Freitag, 3. Juni 2016

Stampin' UP! sucht Stempelkünstler für die OnStage

Mich hat es erwischt!!! Leider ist es momentan nicht nur das Bastelvirus, sondern es ist auch noch ein fieser Erkältungsvirus dazu gekommen, woraufhin sich die Bakterien dachten "Hey, im Ohr ist noch Platz für uns!" :( Daher liege ich jetzt seit Dienstag flach und Besserung ist momentan noch nicht in Sicht - eher im Gegenteil.

Weil ich verrückt werde, wenn ich nur im Bett oder auf dem Sofa liege, kam mir der Aufruf von Stampin' Up! ganz recht und ich hab mir gedacht, ich versuche einfach mal mein Glück. 

Hier ist also meine Bewerbung um die Mitgestaltung der Schauwände bei der kommenden OnStage im November.

Zunächst zeige ich euch hier drei Karten: 

Die Erste ist mit dem neuen Gastgeberinnenset: Love You Lots entstanden.


Ist das Motiv nicht goldig!?! Ich mag das Set sehr! Auch wenn ich das Colorieren noch ein bisschen üben muss ;)

Für die zweite Karte habe ich ein Set benutzt, dass es leider nicht in den neuen Katalog geschafft hat. 


Ich wollte meine neuen InColor-Marker ausprobieren - und dazu eignet sich dieser Stempel einfach so gut. 

Die dritte Karte ist eine sehr sehr schlichte geworden: 



Hier sind die Partyballons zum Einsatz gekommen. Wenn man ganz genau guckt, dann entdeckt man sogar den Glitter vom Wink of Stella Stift :)

Als nächstes kommen zwei 3-D-Projekte:

Hier möchte ich euch zeigen, was ich mit meinen Mädels auf meiner kleinen Katalogparty am letzten Sonntag gemacht habe.


Eine Geschenkverpackung für eine spritzige Dose Eistee. Die Mädels konnten sich zwischen den neuen Farben Pfirsich Pur und Zarte Pflaume - passend zu den Getränkedosen - entscheiden. Leider habe ich kein Foto von einem Exemplar in Zarte Pflaume gemacht, aber die sahen auch ganz toll aus.

Ausgetobt haben wir uns dabei mit dem Set Gorgeous Grunge. Eines meiner absoluten Lieblingsstempelsets! Wenn noch irgendwo was fehlt, passen meist noch ein paar Sprenkler in den Hintergrund :) Das kennt ihr sicher, oder?

Die unendlich vielen leeren Taschentuchhüllen, Hustenbonbonpapierchen und Teebeuteltütchen haben mich zu meinen zweiten 3-D-Projekt inspiriert ;)


Eine "Werd-ganz-schnell-gesund-Box" für Erkältungsgeplange!


Darin befinden sich - Überraschung - Taschentücher, Hustenbonbons und Erkältungstee :)


Verwendet habe ich hierzu das Designerpapier Meine Party aus dem Frühjahr-/Sommerkaltalog. Ich finde die Farben machen einfach gute Laune. Leider kann man dieses Papier nun nicht mehr bestellen.

Die dritte Aufgabe zur Bewerbung um die Schauwandgestaltung ist die Erstellung eines Layouts


Hierzu durfte ich dieses tolle Foto vom Sohn einer guten Freundin nutzen. Schon als ich es das erste mal gesehen habe, wusste ich, dass ich daraus ein Layout zaubern möchte. 


Ich hoffe die kleine Familie wird sich darüber freuen, auch wenn es wohl  noch etwas dauern wird, bis ich es ihnen im Original schenken kann. 

- - - - - - - - - - - -

Soooooo - das wars: meine Bewerbung für die Mitgestaltung der OnStage-Schauwände. Ich hoffe euch gefallen meine Werke. Mir hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht und ein wenig Abwechslung zwischen Sofa und Bett gebracht. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße

Lisa