Sonntag, 15. Mai 2016

Zarte Pflaume ... und noch mal Pfirsch Pur ;)

Wie versprochen gibt es jetzt hier mein erstes Werk in "Zarte Pflaume"


Hierzu habe ich auch die Stanze "Herzkonfetti" ausprobiert, die ich mir gekauft habe, damit ich einen Herzchenersatz habe, da es die Itty Bitty-Stanzen leider nicht in den neuen Katalog geschafft haben, was ich echt sehr, sehr schade finde.


Der Spruch ist aus dem Set "Geniale Grüße" welches meiner Meinung nach diesen Namen auch echt verdient hat. Es ist ein Set für viele Gelegenheiten und ich mag diese Schrift einfach unglaublich gern. Ich habe mich echt gefreut, dass es in den neuen Jahreskatalog übernommen wurde.

Leider nicht mehr im neuen Katalog ist das Set "Ein kleiner Gruß", woraus ich den Stempel für eine kleine Überraschung für die liebe Helga genommen habe.


Es gab einen Bellini in der Dose, die farblich ganz gut zum neuen "Pfirsch Pur" passt.


Also wurde schnell eine kleine Box gewerkelt und ein Strohhalm gepimt und dann bin ich losgedüst, denn Helga hatte gestern zur Katalogparty in ihre Stempelwohnung geladen. Schon lange lese ich regelmäßig ihren Blog und am Mittwoch habe ich sie bei einem lustigen Abendessen mit ein paar Demos in Bocholt endlich persönlich kennengelernt. Gestern habe ich dann die Chance genutzt, um mir ihre Stempelwohnung mal anzuschauen und ich bin immer noch ganz geflasht. Sie hat unglaublich viele tolle kleine und große Projekte ausgestellt, alles unglaublich liebevoll eingerichtet und selbst die Snacks, die sie gereicht hatte, waren soooo liebevoll dekoriert. Es waren zwei schöne Stunden, die ich hauptsächlich vor ihren Regalen verbracht habe, denn bei jeder neuen Runde habe ich etwas neues entdeckt. Vielen Dank Helga, für die schöne Zeit bei dir.

Voller Motivation mir nun auch endlich ein schönes Bastelreich zu zaubern bin ich dann wieder nach Hause gefahren :) Somit verschwinde ich jetzt auch wieder schnell in meinem Chaos, um euch bald Fotos von meinen schönen Bastelzimmer zeigen zu können ;)

Ich wünsche euch ein frohes Pfingstwochenende!

LG Lisa


Freitag, 13. Mai 2016

Die neuen InColors - Pfirsich Pur

Anfang der Woche ist auch mein Paket mit den neuen Sachen angekommen :)

Ich habe mir natürlich ein Paket Papier in den neuen Farben bestellt und dazu gab es noch das Stempelset "Swirly Bird" und die passenden Thinlits Formen "Wunderbar verwickelt".

Die Thinlits mussten sofort ausprobiert werden und in null Komma nix waren einige Kringel ausgestanzt und auf Papier in Pfirsch Pur gelegt... und dann hatte ich keine Idee wie es weitergehen sollte :(

Mit dem Endergebnis bin ich jetzt ganz zufrieden.




Was meinst du dazu?

Die Karte in Zarte Pflaume war dagegen ganz schnell fertig. Die gibt es aber erst beim nächsten Mal :)

Liebe Grüße bis dahin!

Lisa

Donnerstag, 5. Mai 2016

Eingerahmt...

 ... habe ich heute mein Lieblingsfoto.


Lieder habe ich davor kein Foto vom Layout gemacht, so dass jetzt nur welche mit ordentlichen Spiegelungen entstanden sind - sorry! Mal gucken, ob ich es morgen schaffe noch welche bei Tageslicht zu machen.

In den letzten Tagen ist also dieses Layout "geboren". Finde es gar nicht so einfach so eines zu scappen (stimmts Anika), vor allem, wenn man schon weiß, dass es an die Wand soll. Denn in meinem Wohnzimmer fehlte an einer Wand noch ein schönes Bild und der Rahmen, der hier noch rumstand, brauchte dringend ein neues Motiv um an diesem Platz hängen zu dürfen.

Nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit gebraucht habe, um zu überlegen, welches aktuelle Bild ich dafür nehmen könnte, ist es ein ganz altes geworden :)

Mein Lieblingsfoto aus meiner Kindheit.



Ich konnte damals grade stehen und habe mich im Garten meiner Großeltern am Wassereimer abgekühlt und meine Kleidung darin gewaschen. Es gibt eine ganze Fotoreihe von diesem Nachmittag - aber dieses Foto mag ich ganz besonders gerne.

Nachdem ich jetzt das Foto einige Tage lang auf verschiedenen Papieren hin und her geschoben habe. Elemente von links nach rechts gewandert sind und dann doch gegen andere ausgetauscht wurden, bin ich jetzt mit dem Ergebnis echt zufrieden und habe um 21.15 Uhr noch schnell (mit etwas schlechtem Gewissen) einen Nagel in die Wand gehauen, um mein Werk direkt aufzuhängen.

Verwendet habe ich ein Designerpapiere, dass hier schon lange bei mir in der Mappe schlummerten und nicht von Stampin Up! sind. Auch die selbstklebenden Buchstaben hatte ich noch in der Schublade. Kombiniert habe ich dazu Papier in Minzmakrone und Calypso. Die kleinen Herzchen habe ich mit der Eulenstanze gemacht.

Gefällt dir mein Layout? Ich würde mich über einen Kommentar von dir sehr freuen.

Ich wünsche dir einen schönen Tag!

LG Lisa